Lüneburger Kegler Verein

Claudia Bartels und Joachim Müller sind Lüneburgs Königspaar

G S K – Claudia Bartels hat sich den Titel als Königin des Lüneburger Kegler Vereins eindrucksvoll zurückerobert. Im Kegelsportzentrum überrundete sie mit 754 Holz als letzte Starterin noch alle Konkurrentinnen und holte sich zum neunten Mal die Krone. Bei den Männern verlängerte Joachim Müller mit überragenden 784 Holz seine Regentschaft um ein Jahr. Das Königskegeln ist für Lüneburgs Kegler der Traditionswettbewerb schlechthin, entsprechend umkämpft war auch in diesem Jahr wieder die bereits seit 1924 ausgespielte Königskette. Bei den Damen

Weiterlesen

KSG Lüneburg an der Spitze der Verbandsoberliga

G S K – Die KSG Lüneburg hat sich am zweiten Spieltag an die Tabellenspitze der Verbandsoberliga gekegelt. Eine ganz starke Mittelachse mit Matthias Meyer und Mathias Stiefeling legte den Grundstein sowohl beim 3:0 über den SKC Cloppenburg als auch beim klaren Sieg über den SKV Bösel. Die Lüneburger standen unter Druck, durften sich nach der Niederlage am ersten Spieltag keinen weiteren Ausrutscher leisten. Der mit zwei Siegen in die Saison gestartete starke Aufsteiger SKC Cloppenburg machte gleich Dampf, zumal

Weiterlesen

Kein optimaler Saisonstart für die KSG Lüneburg

G S K – Die Titelträume der KSG Lüneburg in der Verbandsoberliga der Kegler haben schon am ersten Spieltag einen Dämpfer erhalten: Gegen den letztjährigen Vizemeister Rivalen Hannover II gab es zum Punktspielauftakt in Celle eine knappe 6-Holz Niederlage, über die der anschließende klare 86-Holz-Sieg im Derby gegen die KSG Uelzen kaum hinwegtrösten konnte. Das Spiel gegen die erwartet starke Bundesligareserve der Hannoveraner entwickelte sich zu einem Krimi mit wechselnden Führungen. Joachim Müller (911 Holz) und Klaus Jänsch, der in

Weiterlesen

KSG Lüneburg mit neuem Anlauf auf den Meistertitel

G S K – Den nächsten Anlauf auf die Meisterschaft in der Verbandsoberliga starten am Sonntag die Kegler der KSG Lüneburg. Zum Punktspielauftakt geht es nach Celle, erste Gegner sind Rivalen Hannover II und die KSG Uelzen. Der Optimismus stützt sich zum einen darauf, die kompakte Mannschaft des Vorjahres zusammengehalten zu haben, zum anderen auf Klaus Jänsch. Der Neuzugang vom KSV Clauen hat sich sofort als die erhoffte Verstärkung erwiesen, spielte beim Sportcup von Hannover 96 und beim Lüneburger Heideturnier

Weiterlesen

47. Heideturnier – Bericht

G S K – Die SKV Bergedorf hat in souveräner Manier ihren Titel beim 47. Lüneburger Heideturnier verteidigt. Der Kegel-Bundesligist setzte sich mit 17 Holz Vorsprung gegen seinen klassentieferen Konkurrenten VfL Stade durch. Dritter wurde überraschend der Berliner Vertreter SV Glienicke/Nordbahn, die KSG Lüneburg belegte den sechsten Platz. Bester Einzelspieler der Endrunde wurde Ralf Schmidt (VfL Stade) mit 929 Holz. Zum Turnierauftakt gab es eine überwiegend mit Teams des gastgebenden Lüneburger Kegler Vereins besetzte Vorrunde, die die KSG Lüneburg II

Weiterlesen

Vorbericht Heideturnier

G S K – Einmal mehr erwartet der Lüneburger Kegler Verein am Wochenende hohen Besuch im Kegelsportzentrum: Bei der 47. Auflage des Lüneburger Heideturniers sind mit dem SKV Bergedorf, VfL Stade und Rivalen Hannover erneut drei Bundesligateams am Start. Harte Konkurrenz für die KSG Lüneburg, die sich in dieser Saison viel vorgenommen hat. Vier Teams des gastgebenden Lüneburger Kegler Vereins sind unter den zwanzig gemeldeten Mannschaften: Neben drei Vertretungen der KSG wiederum der KSK Heideblüte Lüneburg, der im Vorjahr mit

Weiterlesen