Lüneburger Kegler Verein

Joachim Müller Fünfter bei den Deutschen Meisterschaften

G S K – Joachim Müller vom Lüneburger Kegler Verein ist bei den Deutschen Meisterschaften in Kiel haarscharf an einer Medaille vorbeigeschrammt. Nur drei Holz fehlten dem Vizelandesmeister, um nach 2013 zum zweiten Mal ein DM-Podium zu erreichen, mit 882 Holz wurde er letztlich Fünfter. Die schwerfälligen Bahnen in Kiel kamen Müller nicht gerade entgegen, immer wieder musste der Amelinghausener Druck aus seinem Wurf nehmen. Im Vorlauf unterliefen ihm dabei noch etliche Fehler, mit 882 Holz erreichte er aber dennoch

Weiterlesen

LKV-Pokal – KSG 1 schafft den Hattrick

G S K – Die KSG Lüneburg I bleibt im Pokal das Maß aller Dinge. Zum dritten Mal in Folge sicherte sich der Zweitligaaufsteiger den LKV-Pokal. Diesmal war es allerdings so knapp wie nie, mit nur vier Holz konnte die eigene zweite Mannschaft bezwungen werden. Schon mit dem Vorrundensieg hatte die KSG II gezeigt, dass sie in dieser Saison ein ernst zu nehmender Gegner ist. Das bewies sie auch im Finale, auf den Bahnen 3 und 4 im Kegelsportzentrum verteidigte

Weiterlesen

Landesmeisterschaften Einzelwettbewerbe

G S K – Joachim Müller hat seiner Medaillensammlung am Wochenende bei den Landesmeisterschaften ein weiteres Exemplar hinzugefügt: Im Kegelsportzentrum Uelzen holte er Silber bei den Senioren B (Ü60), unterlag seinem ewigen Rivalen Hans-Peter Buschbeck erst im Stechen. Einen starken Wettkampf spielte auch Mathias Stiefeling, der bei den Herren Siebter wurde. Im Vorlauf hatte Müller zunächst nur schwer Wurf und Tempo gefunden, das Finish der besten zwölf Starter mit 911 Holz aber dennoch sicher erreicht. Hier war er sofort präsent

Weiterlesen

Robin Wozniak verteidigt Landesmeistertitel

G S K – Robin Wozniak hat seinen Titel als Landesmeister der U23 auf Dreibahnen verteidigt.  Im Kegelcenter Wolfsburg überspielte er seine Konkurrenten mit 838 Holz gleich um zehn Zähler. In der Herrenmannschaft bestätigte er seine starke Leistung mit 821 Holz und sicherte seinem Team den beachtlichen fünften Platz. Hatte Wozniak den Titel im Vorjahr noch hauchdünn mit nur einem Holz Vorsprung gewonnen, bewies er diesmal, dass das keine Eintagsfliege war und setzte sich mit zehn Holz Vorsprung ungleich deutlicher

Weiterlesen

Landesmeisterschaft 2019 Teamwettbewerbe

G S K – Bronze gewonnen aber die DM-Qualifikation um zwei Holz verpasst – für die Senioren-B-Mannschaft des LKV mischten sich bei den Landesmeisterschaften in Uelzen Triumph und Tragik. Das Team, das sich als einzige Lüneburger Mannschaft bis zur Landesmeisterschaft durchgekämpft hatte, startete ausgezeichnet und legte durch Helmut Schill gleich ganz starke 895 Holz vor. Das bedeutete vorerst den zweiten Platz hinter dem amtierenden deutschen Meister Springe. Allerdings konnten die Lüneburger nicht nachlegen, da sowohl Hartmut Backschat als auch Herbert

Weiterlesen

Die KSG Lüneburg ist zurück in der 2. Bundesliga

G S K – Die Kegler der KSG Lüneburg haben es geschafft und zum fünften Mal den Aufstieg in die zweite Bundesliga geschafft. Bis der Erfolg endgültig feststand musste der Niedersachsenmeister allerdings durch ein Wechselbad der Gefühle. Trotz Heimvorteils wurde es ein weitaus härteres Stück Arbeit, um mit 5.342 Holz als Dritter hinter der SG EBT Berlin (5.424) und KSC Ilsenburg (5.361) in die zweite Liga zurück zu kehren. Der Heimvorteil schien mehr Fluch als Segen zu sein, allzu groß

Weiterlesen

Verbandsliga Damen – Schlussspieltag

G S K – Über zwanzigtausend Kegel wurden von jedem Team der Verbandsliga in der abgelaufenen Saison gefällt – für den vierten Tabellenplatz fehlten dem Fidelen Pudel am Ende aber gerade einmal drei Holz. Dennoch konnten die Lüneburgerinnen mit dem sechsten Platz in der Endabrechnung absolut zufrieden sein, hatten sie sich doch gegenüber dem Vorjahr um einen Rang und gleich um zehn Punkte gesteigert. Vor dem Schlussspieltag auf den anspruchsvollen Bahnen in Bremen bahnte sich ein Dreikampf zwischen dem Fidelen

Weiterlesen