Lüneburger Kegler Verein

KSG Lüneburg ist Landesmeister

G S K – Jubel bei der KSG Lüneburg: Durch einen abschließenden 3:0-Sieg über den KC Springe 52 (5.337:5.309 Holz) holte sich die KSG den Titel in der Verbandsoberliga Niedersachsen. In zwei Wochen geht es nun auf eigenen Bahnen um den Aufstieg in die zweite Bundesliga. Wie schon im gesamten Saisonverlauf entschieden die Lüneburger auch auf den ungeliebten Bahnen im Bremer Kegelzentrum durch ihre mannschaftliche Geschlossenheit das Spiel. Dabei war die Partie gegen den KC Springe 52 wahrlich kein Selbstläufer,

Weiterlesen

Bezirksliga – Abschluss

G S K – Ein betrübliches Ende nahm die Bezirksligasaison im Bremer Kegelzentrum, nachdem einer der Spieler auf der Bahn zusammengebrochen war und per Rettungswagen in ein Bremer Krankenhaus gebracht werden musste. Der Schlussspieltag wurde daraufhin abgebrochen, die Spiele im allseitigen Einvernehmen mit dem Stand nach drei Spielern gewertet. Bis dahin hatte sich Heideblüte Lüneburg im Kampf um den Klassenerhalt ein Duell auf Augenhöhe mit der KSG Cuxhaven II geliefert. Allerdings waren die Lüneburger durch Joachim Weiss (856 Holz) zunächst

Weiterlesen

LKV-Pokal Vorrunde

G S K – Die KSG Lüneburg I steht zum dritten Mal in Folge im Endspiel um den LKV-Pokal. Gegner ist in diesem Jahr die eigene zweite Mannschaft, die überraschend die Vorrunde gewann. Deutlich größere Schwierigkeiten als in den Vorjahren hatte der Titelverteidiger diesmal, um sich den Einzug in das Finale zu erkämpfen. Heideblüte und die KSG II machten dem Favoriten das Leben schwer. Dabei hatte der Wettbewerb zunächst den erwarteten Verlauf genommen: In der ersten Vorrunde triumphierte einmal mehr

Weiterlesen

Bezirksmeisterschaft Einzelwettbewerbe

G S K – Mit einer kompletten Medaillenkollektion kamen Lüneburgs Sportkegler von den Bezirksmeisterschaften in den Einzelwettbewerben aus Uelzen zurück. Marie-Luise Stiefeling holte Gold bei den Damen B, Joachim Müller Silber in der gleichen Altersklasse und Robin Wozniak sicherte sich Bronze bei den Junioren. Das Startrecht bei den Landesmeisterschaften sicherte sich zudem Mathias Stiefeling als Vierter bei den Herren. Ganz souverän fügte Marie-Luise Stiefeling ihrer Titelsammlung einen weiteren Erfolg hinzu, ließ ihre Konkurrentinnen erst am Ende etwas aufkommen. Mit 904

Weiterlesen

Bezirksmeisterschaft Dreibahnen

GS K – Neue Gesichter gab es auf dem Siegertreppchen bei den Bezirksmeisterschaften der Dreibahnenkegler in Wolfsburg:  Hartmut Backschat (Sieger Senioren B) und Ralf Wozniak (Vizemeister Senioren A) konnten ihre bisher größten Erfolge feiern, Robin Wozniak holte sich Gold bei den Junioren. Während es ansonsten zunehmend schwieriger wird, die Starterfelder zu füllen, scheint das Dreibahnenspiel bei den Aktiven des Lüneburger Kegler Vereins immer beliebter zu werden: Mit der bisherigen Rekordzahl von gleich dreizehn Startern war der LKV in Wolfsburg vertreten.

Weiterlesen

KSG Lüneburg muss Meisterfeier noch verschieben

G S K – Die KSG Lüneburg hat den ersten Matchball in der Verbandsoberliga vergeben. Im Kegelsportzentrum Celle unterlag der Tabellenführer der SG Nordenham mit 1:2. Dank eines anschließenden 3:0 über die SG Oldenburg verteidigten die Lüneburger allerdings die Spitze und haben vor dem letzten Saisonspiel den Titelgewinn weiter selbst in der Hand. Wie erwartet lebte die SG Nordenham von ihren beiden Topspielern Jörn Cordes (940 Holz) und Thomas Rudolph (928). Zwar spielte die KSG mit Joachim Müller (911), Klaus

Weiterlesen