Lüneburger Kegler Verein

Klarheit um den Klassenerhalt nach punktlosem Auswärtswochenende

G S K – Ohne Punkte aber mit dem Klassenerhalt in der Tasche kehrte die KSG Lüneburg von den letzten Auswärtsspielen der Saison zurück. Sowohl bei der SG Pinneberg als auch beim SKV Bergedorf ging die KSG-Kegler leer aus, unterlagen jeweils mit 0:3. Da die SG Bremen das „Endspiel um den Klassenerhalt“ gegen den VISK Itzehoe auf eigener Bahn  verlor, kann den Aufsteiger nur noch ein Kegelwunder retten. Bei der SG Pinneberg, als Tabellendritter durchaus noch mit Titelchancen, sah es

Weiterlesen

Bezirksliga – Letzter Spieltag

G S K – Mit einem Triumph des KSK Heideblüte endete der letzte Spieltag der Bezirksliga: Auf eigener Bahn holten sich die Lüneburger im Kegelsportzentrum den Tagessieg und knöpften dem schon als Meister feststehenden TSV Bremervörde den einzigen Punkt in der gesamten Saison ab. Herausragender Spieler war erneut Robin Wozniak mit 904 Holz. Der KSG Lüneburg II gelang es dank eines großartigen Hartmut Backschat (902), die KSG Nordheide II im Kampf um Bronze noch abzufangen und Dritter der Gesamttabelle zu

Weiterlesen

Bezirksmeisterschaften Dreibahnen

G S K – Zum vierten Mal seit 2014 hat sich Mathias Stiefeling in Wolfsburg den Bezirksmeistertitel im Herreneinzel auf Dreibahnen gesichert. Gemeinsam mit Stiefeling haben sich auch Klaus Jänsch (Herren) und Michael Zimmerling (Senioren A) jeweils als Dritte für die Landesmeisterschaften qualifiziert. Zudem dürfen Lüneburgs Herren im Mannschaftswettbewerb im Land antreten. Im Vorjahr hatte sich im Herreneinzel Klaus Jänsch noch knapp mit zwei Holz im Lüneburger Duell durchgesetzt, diesmal gelang Mathias Stiefeling die Revanche. Mit 843 Holz holte er

Weiterlesen

Bezirksliga 5. Spieltag

G S K – Lüneburgs Bezirksligisten konnten am fünften Spieltag nicht an die bisherigen guten Saisonleistungen anknüpfen. Auf den Bahnen in der Uelzener Stadthalle – ansonsten eigentlich ein gutes Pflaster für die Lüneburger – kam die KSG II nicht über den siebten Platz hinaus, Heideblüte wurde gar nur Neunter. Da sich auch die Konkurrenz sehr schwer tat, konnte die KSG in der Gesamttabelle trotzdem zum Tabellendritten aufschließen, Heideblüte verlor lediglich den fünften Platz an den TSV Bülstedt-Vorwerk. Bester Lüneburger Kegler

Weiterlesen

So ist die KSG Lüneburg zu Hause kaum zu schlagen…

G S K – Mit zwei weiteren Heimsiegen hat die KSG Lüneburg auch die letzten Zweifel am Klassenerhalt beseitigt. Einmal mehr überzeugte der Zweitligist durch eine kompakte Mannschaftsleistung und hielt damit sowohl Verfolger VISK Itzehoe als auch die Sportfreunde Husum jeweils mit 2:1 in Schach. Für die Highlights sorgten Mathias Stiefeling mit 929 und Matthias Meyer 924 Holz. Die große Stärke der KSG ist in dieser Saison endlich einmal die Ausgeglichenheit auf den eigenen Bahnen. In den bisherigen fünf Heimspielen

Weiterlesen

Bezirksliga 4. Spieltag

G S K – Die KSG Lüneburg II pirscht sich in der Bezirksliga weiter an die KSG Nordheide II heran, holte am vierten Spieltag ausgerechnet auf deren Heimbahnen einen weiteren Punkt auf und ist nun bis auf einen Zähler am Tabellendritten dran. Heideblüte Lüneburg bleibt dank Schlussspieler Ralf Wozniak Fünfter und baute seinen Vorsprung auf Verfolger TSV Bülstedt-Vorwerk auf komfortable fünf Punkte aus. Heideblüte fand auf den schwierigen Bahnen in der Winsener Stadthalle zunächst nur schwer in das Spiel. Jede

Weiterlesen

Bezirksliga 3. Spieltag

G S K – Lüneburgs Bezirksligisten spielen auch nach dem dritten Spieltag eine gute Rolle und bleiben in Schlagdistanz zum dritten Platz. Die KSG II verpasste im Kegelsportzentrum Celle nur um fünf Holz den Tagessieg, holte mit dem dritten Platz (3.556 Holz) aber einen Punkt auf die KSG Nordheide II auf. Heideblüte belegte mit 3.525 Holz den fünften Platz und festigte diesen Platz auch in der Gesamtwertung. Topfavorit TSV Bremervörde sicherte sich zwar auch in Celle den Tagessieg und damit

Weiterlesen

Königskegeln 2023

G S K – Der Beste kam zum Schluss: Beim letzten kegelsportlichen Wettbewerb des Jahres machten sich Caroline Henke und Mathias Stiefeling selbst ein Weihnachtsgeschenk und sicherten sich zum dritten Mal gemeinsam die Königswürde des Lüneburger Kegler Vereins. Stiefeling hatte als letzter Starter mit 769 Holz den bis dahin führenden Ralf Wozniak (757) abgefangen. An die 770 Holz, mit denen Caroline Henke ihren Titel verteidigte, kam allerdings auch der neue König nicht heran. Seniorenbester wurde erneut Wilhelm Kiehn mit 715

Weiterlesen

Kurioser Sieg in Husum – KSG kann ein weiteres Zweitligajahr einplanen

G S K – Punktgewinn beim VISK Itzehoe, Sieg bei den Sportfreunden Husum – die KSG Lüneburg kann ein weiteres Jahr in der 2.Bundesliga planen. Herausragende Ergebnisse von Matthias Meyer und Mathias Stiefeling sicherten den Zusatzpunkt in Itzehoe. In Husum überragte Joachim Müller in einem kuriosen Spiel, in dem beide Mannschaften nur mit fünf Spielern antraten. Husum hatte mit enormen Aufstellungsproblemen zu kämpfen, bekam keine sechs Spieler mehr zusammen. Eine kurzfristige Verlegung kam nicht zustande, da auf die Schnelle kein

Weiterlesen

KSG machte es zu Hause zweimal spannend

Die KSG Lüneburg machte es am Heimspielwochenende zweimal spannend. Am Samstag verlor man trotz starker Leistung knapp mit vier Holz gegen die SG Pinneberg (0:3), am Sonntag folgte ein 2:1-Sieg über Einheit Schwerin. Danny Lem kam in beiden Spielen in der Schlussachse zum Einsatz und sorgte mit 920 und 917 Holz neben Mathias Stiefeling (925/926) für die besten KSG-Ergebnisse.   Die SG Pinneberg erwies sich als der erwartet schwere Gegner, dem die Lüneburger Bahnen seit jeher liegen. Trotz des herausragenden

Weiterlesen
1 2 3 50