Lüneburger Kegler Verein

Glücklose Lüneburger Kegler bei Dreibahnen-Landesmeisterschaft

Bei den Dreibahnen-Landesmeisterschaften in Wolfsburg galt es für Lüneburgs Kegler auf ungewohntem Terrain zu bestehen: Neben den gewohnten Bohle-Bahnen waren auch Würfe auf Schere- und Classic-Bahnen zu absolvieren. Als erster Lüneburger ging Michael Zimmerling im Feld der Herren A an den Start. Mit seinem Ergebnis von 762 Holz konnte er im hochklassig besetzten Starterfeld lediglich den 11. Platz erringen. Vielversprechend begann im Anschluss der Lauf von Klaus Jänsch in der Herren-Konkurrenz: Überragende 321 Holz auf Bohle und gute 301 Holz

Weiterlesen

Überragender Mathias Stiefeling erringt LM-Silber und zwei DM-Startrechte

Bei den Kegel-Landesmeisterschaften in Cuxhaven stellte Mathias Stiefeling seine Qualitäten eindrucksvoll unter Beweis. Er konnte sich sowohl im Doppelwettbewerb an der Seite von Nico Zotzmann wie auch im Einzelwettbewerb der Herren ein Ticket für die Deutschen Meisterschaften im Juni sichern. Nachdem die übrigen Lüneburger Doppel bereits bei den Bezirksmeisterschaften die Segel streichen mussten, waren Nico Zotzmann und Mathias Stiefeling die einzigen Lüneburger Vertreter im Cuxhavener Sportkegelzentrum. Dafür verfügten beide nach diversen Starts bei den in gleicher Halle ausgetragenen Bezirksmeisterschaften und

Weiterlesen

Zwei Bronze-Medaillen für Lüneburger Kegel-Teams – Joachim Müller sichert sich DM-Ticket

Bei den Landesmeisterschaften in Cuxhaven konnten sowohl die Lüneburger Herren-Mannschaft, wie auch das Team der Herren B den dritten Platz erreichen. Das bisher einzige Lüneburger Startrecht bei den Deutschen Meisterschaften im Juni sicherte sich erneut Routinier Joachim Müller im Einzelwettbewerb der Herren B. Das die Bahnen im Cuxhavener Kegelsportzentrum für Lüneburgs Herren-Team ein gutes Pflaster sind, hatten bereits die dort ausgetragenen Bezirksmeisterschaften gezeigt, als man lediglich 9 Holz hinter der gastgebenden Cuxhavener Erstliga-Auswahl ins Ziel kam. Nach einem ähnlich guten

Weiterlesen

Bezirksmeisterschaft 2024

G S K – Mit fünf Tickets für die Landesmeisterschaften kehrten die Aktiven des Lüneburger Kegler Vereins von den Bezirksmeisterschaften in Cuxhaven zurück. Erfolgreichster Akteur war dabei Mathias Stiefeling, dem die Qualifikation im Einzel, Doppel und mit der Herrenmannschaft gelang. Allerdings gelang keinem der immerhin zwölf Lüneburger Einzelstarter ein Podestplatz. In den Seniorenklassen war es einmal mehr Joachim Müller vorbehalten, das einzige LM-Ticket für den LKV zu erkämpfen. Die Bronzemedaille verpasste er dagegen äußerst knapp, musste sich mit 878 Holz

Weiterlesen

KSG beendet Saison mit bärenstarken Heimsiegen

G S K – Im Stile eines Meisterschaftsanwärters trumpfte die KSG Lüneburg zum Saisonabschluss auf. Mit der besten Saisonleistung und einem Rekordsieg schickte die KSG zunächst Aufsteiger SG Bremen endgültig zurück in die Drittklassigkeit. Am Sonntag folgten eine weitere Topleistung und ein verdientes 2:1 über Titelanwärter LTS Bremerhaven. Aus dem durchweg starken Team ragten Routinier Joachim Müller mit Ergebnissen von 932 und 933 Holz und Klaus Jänsch (924 und 923) noch heraus. Tabellenschlusslicht SG Bremen hätte schon einem Sieg im

Weiterlesen

Kreismeisterschaft 2024

G S K – Kegel-Festspiele zur Premiere gab es für Danny Lem: Gleich bei seiner ersten Teilnahme an den Kreismeisterschaften des Lüneburger Kegler Vereins gelang ihm ein überlegener Doppelsieg. Im Herrentandem siegte er an der Seite von Klaus Jänsch mit 892 Holz, im Einzel verwies er seinen Doppelpartner mit 914 gegenüber 906 Holz auf den zweiten Platz. In den Seniorenklassen verteidigten Matthias Meyer (Senioren A / 898 Holz) und Joachim Müller (Senioren B / 908) ihre Titel. Insgesamt litten die

Weiterlesen

Klarheit um den Klassenerhalt nach punktlosem Auswärtswochenende

G S K – Ohne Punkte aber mit dem Klassenerhalt in der Tasche kehrte die KSG Lüneburg von den letzten Auswärtsspielen der Saison zurück. Sowohl bei der SG Pinneberg als auch beim SKV Bergedorf ging die KSG-Kegler leer aus, unterlagen jeweils mit 0:3. Da die SG Bremen das „Endspiel um den Klassenerhalt“ gegen den VISK Itzehoe auf eigener Bahn  verlor, kann den Aufsteiger nur noch ein Kegelwunder retten. Bei der SG Pinneberg, als Tabellendritter durchaus noch mit Titelchancen, sah es

Weiterlesen

Bezirksliga – Letzter Spieltag

G S K – Mit einem Triumph des KSK Heideblüte endete der letzte Spieltag der Bezirksliga: Auf eigener Bahn holten sich die Lüneburger im Kegelsportzentrum den Tagessieg und knöpften dem schon als Meister feststehenden TSV Bremervörde den einzigen Punkt in der gesamten Saison ab. Herausragender Spieler war erneut Robin Wozniak mit 904 Holz. Der KSG Lüneburg II gelang es dank eines großartigen Hartmut Backschat (902), die KSG Nordheide II im Kampf um Bronze noch abzufangen und Dritter der Gesamttabelle zu

Weiterlesen

Bezirksmeisterschaften Dreibahnen

G S K – Zum vierten Mal seit 2014 hat sich Mathias Stiefeling in Wolfsburg den Bezirksmeistertitel im Herreneinzel auf Dreibahnen gesichert. Gemeinsam mit Stiefeling haben sich auch Klaus Jänsch (Herren) und Michael Zimmerling (Senioren A) jeweils als Dritte für die Landesmeisterschaften qualifiziert. Zudem dürfen Lüneburgs Herren im Mannschaftswettbewerb im Land antreten. Im Vorjahr hatte sich im Herreneinzel Klaus Jänsch noch knapp mit zwei Holz im Lüneburger Duell durchgesetzt, diesmal gelang Mathias Stiefeling die Revanche. Mit 843 Holz holte er

Weiterlesen

Bezirksliga 5. Spieltag

G S K – Lüneburgs Bezirksligisten konnten am fünften Spieltag nicht an die bisherigen guten Saisonleistungen anknüpfen. Auf den Bahnen in der Uelzener Stadthalle – ansonsten eigentlich ein gutes Pflaster für die Lüneburger – kam die KSG II nicht über den siebten Platz hinaus, Heideblüte wurde gar nur Neunter. Da sich auch die Konkurrenz sehr schwer tat, konnte die KSG in der Gesamttabelle trotzdem zum Tabellendritten aufschließen, Heideblüte verlor lediglich den fünften Platz an den TSV Bülstedt-Vorwerk. Bester Lüneburger Kegler

Weiterlesen
1 2 3 51