Lüneburger Kegler Verein

Landesmeisterschaften Behinderte 2013

G S K – Rainhard Macke vom Lüneburger Kegler Verein hat sich bei den Landesmeisterschaften des Behinderten-Sportverbandes Niedersachsen die Bronzemedaille und damit die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften gesichert. Auf seinen Heimbahnen im Lüneburger Kegelsportzentrum musste sich Macke mit 725 Holz in der Wettkmapfklasse2 (Sportler mit Beinschäden) nur seinen Stader Konkurrenten Reinhold Rist (736) und Uwe Tiedemann (734) geschlagen geben. Für Macke ist es nach 2011 schon die zweite Bronzemedaille auf Landesebene. Die DM findet Ende Juni in Brunsbüttel statt, auch auf Bundesebene holte der Lüneburger vor zwei Jahren den dritten Platz.

Rainhard Macke (rechts) bei der Siegerehrung

Foto: Rainhard Macke (rechts) bei der Siegerehrung