V. Höltig mit Startrecht beim Deutschlandpokal

G S K – Vivien Höltig (Lüneburger Kegler Verein) wurde erneut in die Niedersachsenauswahl berufen, die am Wochenende in Norderstedt um den Deutschlandpokal spielt. In zwei Qualifikationsrunden gelang es der Lüneburgerin, sich einen der nur vier Startplätze in der A-Jugendmannschaft zu sichern. Im Kampf um den Deutschlandpokal treffen acht Länderauswahlmannschaften aufeinander. Für Vivien Höltig ist es nach 2011 (1.Platz) und 2013 (4.Platz) bereits die dritte Teilnahme im Team des Keglerverbandes Niedersachsen.

Vivien Höltig

Vivien Höltig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.