Silber für Vivien Höltig, Rainhard Macke für Deutsche Meisterschaft qualifiziert

G S K – Vivien Höltig (Lüneburger Kegler Verein) hat sich bei den Jugendbezirksmeisterschaften in Celle die Silbermedaille in der weiblichen A-Jugend gesichert. Mit 897 Holz hielt sie die Drittplatzierte Fabienne Allers (890) deutlich auf Distanz, gegen Gina Marei Brunhöfer (Uelzen/911 Holz) war aber nichts zu machen. Ebenfalls für die Landesmeisterschaften hat sich Leon Höltig qualifiziert. Seine 864 Holz brachten ihm den vierten Platz in der A-Jugend ein. Den Titel holte sich der amtierende Deutsche Jugendmeister Dominik Boehnke mit ausgezeichneten 907 Holz.

Die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften der Behinderten schaffte einmal mehr Rainhard Macke. In der Seniorenwettkampfklasse 1 (Sportler mit Beinschäden) musste er sich bei den Landesmeisterschaften auf den schweren Bahnen in Stade mit 687 Holz nur Hans-Peter Maack geschlagen geben. Ausgeschieden ist dagegen Rolf Eggert, der in der Wettkampfklasse 4 (allgemeine Behinderungen) mit 682 Holz nur den sechsten Platz erreichte und die vier DM-Fahrkarten deutlich verfehlte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.