Deutsche Meisterschaft Behinderte – Vorbericht

G S K – Rainhard Macke und Rolf Eggert vom Lüneburger Kegler Verein kämpfen am Sonntag bei den Deutschen Meisterschaften der Behinderten in Stralsund um Medaillen. Beide qualifizierten sich jeweils als Dritte der Landesmeisterschaften in ihren Klassen für die Titelkämpfe. Macke startet in der Wettkampfklasse 2 (Sportler mit Beinschäden), er ist bereits zum dritten Mal nach 2011 und 2013 bei einer DM dabei. Für Eggert bedeutet der Start in der Wettkampfklasse 4 (Sportler mit allgemeinen Schäden) hingegen eine Premiere, zudem hat er im Mannschaftswettbewerb mit dem Team des BSV Celle eine zweite Medaillenchance.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.