Bezirksmeisterschaften in Lüneburg

G S K – Großer Optimismus herrscht bei Lüneburgs Keglern vor den am Wochenende stattfindenden Bezirksmeisterschaften im Kegelsportzentrum. Der scheint berechtigt, denn schon in den Mannschaftswettbewerben spielten die Lüneburger ihr Heimrecht aus, holten zwei Titel und vier Podestplätze. Nun stehen die Einzelwettbewerbe auf dem Programm, bei denen die Gastgeber unter ihren insgesamt 16 Spielern gleich mehrere potenzielle Titelanwärter an den Start schicken. Einer von ihnen ist Routinier Joachim Müller, im Vorjahr Meister der Senioren A, diesmal erstmals im Feld der

Weiterlesen

Bundesliga Damen in Lüneburg

G S K – Trotz einer 0:3-Niederlage im letzten Bundesligaspiel sicherte die SG FE/Hansa Berlin im Lüneburger Kegelsportzentrum erstmals die Deutsche Meisterschaft. Mit 27:6 Punkten behaupteten die Hauptstädterinnen die Tabellenspitze gegenüber Titelverteidiger Grün-Weiß Cuxhaven (23:10), die ebenfalls mit 0:3 gegen Fortuna Rendsburg unterlagen. Unter vielen starken Ergebnissen sorgten Ines Onken (SG Bremerhaven), Annika Heins (Sportfreunde Husum) und Nancy Prievenau (Ellerbeker TV) mit jeweils 920 Holz/120 Wurf für die Highlights. Absteiger sind der MSC Waren (3:27) und, trotz starker Abschlussleistung, die

Weiterlesen

Verbandsebene – 6. Spieltag (Abschluss)

G S K – Die KSG Lüneburg hat die Saison in der Verbandsoberliga mit einer 0:3-Niederlage in Bremen gegen den SKV Bösel beendet. Dadurch verpassten die Lüneburger nach dem Titel auch noch den angepeilten Platz auf dem Siegertreppchen und beendeten die Saison auf Platz Fünf. Dabei war diesmal die Niederlage hausgemacht und hatte sich zunächst alles andere als abgezeichnet, denn Joachim Müller mit 879 Holz und der in die Startachse vorgezogene Mathias Stiefeling (883) spielten eine deutliche 36-Holz-Führung heraus. Der

Weiterlesen

Bezirksmeisterschaften Dreibahnen

G S K – Zum ganz großen Wurf hat es zwar nicht gereicht, mit fünf zweiten Plätzen endeten die Dreibahnen-Bezirksmeisterschaften in Wolfsburg für den Lüneburger Kegler Verein aber sehr erfolgreich. Für Mathias Stiefeling bei den Herren mit 827 Holz (+107), Robin Wozniak (Junioren/793), Udo Kaethner (Senioren A/815) und Hartmut Backschat (Senioren B/747) bedeutete die Vizemeisterschaft zugleich die Qualifikation für die Landesmeisterschaften. Einzig Titelverteidiger Rolf Eggert reichte die Silbermedaille bei den Senioren C (706 Holz) nicht zum Weiterkommen, auch die Herrenmannschaft

Weiterlesen

Verbandsebene – 5. Spieltag

G S K – Die KSG Lüneburg hat den Titelgewinn in der Verbandsoberliga der Kegler verpasst. In Delmenhorst verlor der Tabellendritte das entscheidende Spiel gegen den alten und neuen Meister SV Deinstedt mit 0:3 bei 33 Holz Rückstand. Zuvor hatte es ein starkes 3:0 gegen den Tabellennachbarn SG Oldenburg gegeben, das die Chance auf die Vizemeisterschaft offen hält. Das Spiel gegen die bis dahin punktgleichen Oldenburger hatte die KSG von Beginn an im Griff. Herausragende Ergebnisse von Joachim Müller (894

Weiterlesen

Bezirksmeisterschaft 2018 – Mannschaften

G S K – Zwei Titel, vier Podestplätze und ebenso viele Startrechte bei den Landesmeisterschaften: Lüneburgs Sportkegler haben bei den Bezirksmeisterschaften auf eigenen Bahnen das erhoffte Ausrufezeichen gesetzt. Ganz vorne lagen am Ende die Senioren-B-Mannschaft und das Herrendoppel Matthias Meyer/Dennis Drews, Silber ging an die Herrenmannschaft, Bronze holten Nico Zotzmann und Mathias Stiefeling, ebenfalls im Doppel. Den Auftakt machte die Senioren-B-Mannschaft, die einmal mehr in Schlussspieler Joachim Müller ihren besten Spieler hatte. Seine 908 Holz waren das beste Einzelergebnis des

Weiterlesen

Kreismeisterschaft 2018

G S K – Joachim Müller bleibt im Lüneburger Kegelsport das Maß aller Dinge: Mit 933 Holz setzte er das absolute Highlight bei den Kreismeisterschaften im Kegelsportzentrum und holte sich souverän den Titel bei den Senioren B. Bei den Herren fing Mathias Stiefeling mit 914 Holz den lange führenden Nico Zotzmann (911) noch ab und holte sich den dritten Titel in Folge. Im Herreneinzel  kam es zum erwarteten Zweikampf zwischen Stiefeling und Zotzmann, die sich beide schnell von den Verfolgern

Weiterlesen

Verbandsoberliga Herren – 4. Spieltag

G S K – Die KSG Lüneburg kassierte am vierten Doppelspieltag der Verbandsoberliga in Celle eine überraschende 0:3-Niederlage gegen Flotte Neun Peine und musste im Kampf um den Titel einen Rückschlag hinnehmen. Immerhin gab es im zweiten Spiel des Tages einen Derbysieg gegen den KV Winsen, durch den die KSG die Meisterschaft weiterhin aus eigener Kraft gewinnen kann. Da die Bahnen in Celle den Lüneburger Kegler traditionell gut liegen, waren gegen den bis dato Tabellenvorletzten aus Peine drei Punkte eigentlich

Weiterlesen

Verbandsliga Damen – 4. Spieltag

G S K – Der Fidele Pudel hat sich endgültig im Mittelfeld der Verbandsliga festgesetzt und auch die letzten Zweifel am Klassenerhalt beseitigt. Der Aufsteiger holte am Heim-Spieltag im Kegelsportzentrum fünf Punkte und festigte den siebten Tabellenplatz mit nun zwanzig Zählern. Die Lüneburgerinnen mussten erneut auf Claudia Bartels verzichten, die nach ihrer Verletzung erst im neuen Jahr wieder in das Training einsteigen kann. Auf eigener Bahn konnte der Abstand auf die Abstiegsplätze dennoch ausgebaut werden, obwohl das Spiel alles andere

Weiterlesen

Königskegeln 2017 – 10. Titel für Joachim Müller

GSK – Joachim Müller hat seinen Titel als König des Lüneburger Kegler Vereins eindrucksvoll verteidigt und sich am Sonntag im Kegelsportzentrum zum zehnten Mal die Krone aufgesetzt. An seine Seite setzte sich erstmals Susanne Leitis, die ebenfalls einen souveränen Sieg feierte. Eine neue Königin gab es mit Marianne Rennau-Szerzant auch bei den Gesellschaftskeglern, während Holger Mengel bereits Erfahrung auf dem Thron hat. Seniorenbester wurde bereits zum fünften Mal Helmut Schill. Im Vorjahr hatte Susanne Leitis bei den Damen den Königstitel

Weiterlesen
1 2 3 35