Autoren-Archiv: Marcel

Verbandsebene 2. Spieltag – KSG Lüneburg verliert Topspiel und Tabellenführung

G S K – Die KSG Lüneburg hat das Topspiel der Kegel-Verbandsoberliga verloren und musste nach dem 0:3 gegen Rivalen Hannover II die Tabellenspitze räumen. Zuvor hatte es noch ein 2:1 gegen die SG Celle gegeben. Der Fidele Pudel musste sich in Celle mit drei Punkten begnügen, bleibt in der Damen-Verbandsliga aber im gesicherten Mittelfeld. Die KSG Lüneburg hatte im Kegelzentrum Peine schon im ersten Spiel gegen die SG Celle einen Punkt liegenlassen. Celle begann sehr stark und nahm der

Weiterlesen...

Verbandsebene 1. Spieltag

GS K – Einen Traumstart hat die KSG Lüneburg in der Verbandsoberliga erkegelt. Einem Kantersieg über die SG Delmenhorst folgte ein knapper Derbysieg über die KSG Uelzen. Mit 6:0 Punkten sind die Lüneburger erster Tabellenführer der neuen Saison. Eine gelungene Rückkehr in die Damen-Verbandsliga gab es für den Fidelen Pudel. Der Aufsteiger um die erneut herausragende Claudia Bartels ist nach dem ersten Spieltag Fünfter. Das Saisonziel der KSG Lüneburg, vorne mitspielen zu wollen, dürfte das Team nach den überzeugenden Auftritten

Weiterlesen...

Eröffnung der Punktspiele auf Verbandsebene

G S K – Pause von der Familienpause: Wenn am Sonntag die KSG Lüneburg zum Saisonauftakt der Verbandsoberliga in der Winsener Stadthalle antritt, ist erstmals seit mehr als einem Jahr Michael Duda im Team. Zunächst hatten sich bei der KSG erhebliche Aufstellungssorgen angedeutet, inzwischen steht aber fest, dass alle Spieler an Bord sein werden. Dennoch rückt Duda an der Seite von Joachim Müller in die Startachse, Stefan Gieseking wird für ihn auf die Ersatzspielerposition wechseln. Mit den weiteren Achsen Matthias

Weiterlesen...

Ländervergleichsspiele 2017 – Bericht

G S K – Berlin und Schleswig-Holstein haben die Ländervergleichsspiele im Lüneburger Kegelsportzentrum gewonnen. Die Berlinerinnen setzten sich mit zwölf Holz Vorsprung gegen den KV Niedersachsen durch, bei denen die Uelzenerin Andrea Lehnert mit 923 Holz ein ausgezeichnetes Ergebnis beisteuerte. Höchstholz spielte Christiane Gebauer, die mit ihren 932 Holz den KV Hamburg noch auf den dritten Platz hievte. Bei den Männern unterstrich Schleswig-Holstein seine Dominanz mit dem sechsten Sieg in Folge. Einziger ernsthafter Konkurrent war Brandenburg, das nach dem ersten

Weiterlesen...

Ländervergleichsspiele – Vorbericht

G S K – Das Kegelsportzentrum Lüneburg ist am Wochenende erstmals Austragungsort der Ländervergleichsspiele der Damen und Herren. Teilnehmer sind die Auswahlmannschaften der acht stärksten Verbände des Deutschen Bohle-Kegler-Verbandes (DBKV). Titelverteidiger ist sowohl bei den Damen als auch bei den Herren der Schleswig-Holsteinische Keglerverband. Der Keglerverband Niedersachsen setzt speziell bei den Herren auf ein ausgesprochen junges Quintett, hat damit schon im Vorjahr mit dem dritten Platz gute Erfahrungen gemacht. Die niedersächsische Damenmannschaft, in der erneut die Uelzenerin Andrea Lehnert zum

Weiterlesen...

Heideturnier 2017 – Bericht

G S K – Erstmals hat sich am Wochenende die SKV Bergedorf in die Siegerliste des Lüneburger Heideturniers eingetragen. Das Team um Henrik Kiehn und Marcel Dubbe, früher für die KSG Lüneburg aktiv, setzte sich mit 23 Holz gegen Titelverteidiger Rivalen Hannover durch. Gut vorbereitet auf die neue Saison zeigten sich die KSG Lüneburg mit dem dritten und Heideblüte Lüneburg mit dem überraschenden fünften Platz. Schon in der starken Vorrunde 1 hatte Heideblüte mit 3.619 Holz ein Ausrufezeichen gesetzt und

Weiterlesen...

Heideturnier – Vorbericht

G S K – Kann endlich einmal wieder ein Team des gastgebenden Lüneburger Kegler Vereins beim Heideturnier triumphieren? Bei der 46. Auflage der traditionellen Saisoneröffnung sind fünf Lüneburger Teams am Samstag ab 15.30 Uhr im Kegelsportzentrum am Start. Doch obwohl sich besonders die KSG Lüneburg für die kommende Saison viel vorgenommen hat, käme ein Sieg über die Konkurrenz aus der Bundesliga überraschend. Achtzehn Teams nehmen in drei Vorrundengruppen den Kampf auf. Gute Chancen auf die Endrunde hat Heideblüte Lüneburg, deren

Weiterlesen...

Deutsche Meisterschaft 2017

G S K – Annegret Kiehn (Lüneburger Kegler Verein) hat die Qualifikation für den Endlauf im Damen-B-Einzel bei den Deutschen Meisterschaften in Bremen knapp verpasst. Unter 24 Starterinnen belegte sie mit 854 Holz (120 Wurf) im Vorlauf den vierzehnten Platz. Vorlaufbeste wurde die dreimalige Deutsche Meisterin Dagmar Penndorf (VK Spandau) mit 890 Holz, als Zwölfte schaffte Niedersachsens Landesmeisterin Reintraut von Scheffer (VSK Sarstedt) mit 860 Holz gerade noch den Cut für den Endlauf am Samstagnachmittag. Den Titel holte sich schließlich

Weiterlesen...

Deutsche Jugendmeisterschaft 2017 – Bericht

G S K – Leon Höltig hat die erhoffte Medaille bei den Deutschen Jugendmeisterschaften trotz starker Leistung auf seinen Heimbahnen im Lüneburger Kegelsportzentrum knapp verpasst. Mit der A-Jugend-Mannschaft des VUK Uelzen fehlten ihm dreizehn Holz für Bronze, im engen Feld wurde es letztlich der sechste Platz. Für Niedersachsens Kegler sprangen in den acht Wettkampfklassen immerhin zwei Podiumsplätze durch Dominik Boehnke und die weibliche A-Jugendmannschaft des VUK Uelzen heraus, alle anderen norddeutschen Bundesländer gingen dagegen gänzlich leer aus. Die stärksten Jugendkegler

Weiterlesen...

Deutsche Jugendmeisterschaft 2017 – Vorbericht

G S K – Das Kegelsportzentrum Lüneburg ist am Wochenende erneut Austragungsort einer Großveranstaltung: Von Freitag bis Sonntag ist der Lüneburger Kegler Verein Gastgeber der Deutschen Jugendmeisterschaften. Wenn am Freitag um 11.00 Uhr Thomas Cassube, Bundesjugendwart des Deutschen Bohle Kegler Verbandes (DBKV), die Meisterschaften eröffnet, liegt hinter dem Lüneburger Organisationsteam reichlich Arbeit. Zwar hat die Mannschaft des LKV-Vorsitzenden Wilhelm Kiehn inzwischen eine gewisse Routine entwickelt, immerhin ist es die dritte Deutsche Jugendmeisterschaft in Lüneburg nach 2008 und 2014, aber die

Weiterlesen...
1 2 3 34